Moin aus Palma de Mallorca

Seit nunmehr einer Woche bin ich als Nautischer Offiziersassistent an Bord von AIDAbella. Wobei es gar nicht mal so einfach war an Bord zu kommen… der erste Flug 20h verspätet, also wurde ich umgebucht, der nächste Flug 1h verspätet, dann endlich auf Mallorca gelandet, wo ein Koffer gefehlt hat und dann 2h den Agenten gesucht… ja, der Tag war anstrengend ;-)

 

Nichts desto trotz macht es hier sehr viel Spaß, die gesamte Besatzung ist sehr nett und hilft einem bei allen Fragen und Problemen sofort weiter… wie heute zum Beispiel, wo ich den Tipp bekommen habe, hier im McDonalds in Palma surfen zu gehen ;-)

 

Heute Abend werden wir Palma gegen 22 Uhr verlassen und nach dem Seetag morgen (mit der Sicherheitsübung, die hier alle 3/4 Tage, je nach Passagierwechsel, stattfindet) dann am Mittwoch wieder Cannes, wo wir unsere sechs Tenderboote wieder zu Wasser lassen und unsere Gäste per Boot übersetzen werden. Das wird wieder ein langer, anstrengender, aber durchaus sehr lustiger Tag!

 

Also dann, so langsam wird es wieder Zeit den Rückweg nach „Hause“ anzutreten, welches mir von weitem auch schon wieder zulächelt und zuzwinkert ;-)

 

Bis bald dann!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Heiko (Donnerstag, 15 Dezember 2011 11:49)

    Wir waren das erste Mal in diesem Jahr dort und es war einfach traumhaft, so dass wir im kommenden Jahr auf jeden Fall noch einmal dort hin fliegen.