Der Wendepunkt naht...

Es ist nun also soweit, nach 13 Jahren Schule steht mein Leben nun am Wendepunkt.

 

Wie sich viele schon denken können, bin ich der Seefahrt treu geblieben und habe schon im August begonnen mich bei verschiedenen Reedereien zu bewerben.

 

Bei Claus-Peter Offen hatte ich dann im November ein Vorstellungsgespräch und erhielt auch direkt eine Zusage. Darauf folgte ein Assessment-Center bei Hapag-Lloyd bei dem ich wiederum überzeugen konnte.

 

Für mich persönlich hatte ich meinen Ausbildungsplatz schon gefunden, doch dann flatterte die Einladung der European Cruise Academy (ECA) von AIDA Cruises ins Haus.

Anfang Februar 2011 ging es also ab nach Warnemünde zu einem Vorstellungstag. Hier konnte ich wieder punkten und erhielt zwei Wochen später die Zusage, das Studium der Nautik (Bsc.) mit vorgelagertem Bordpraktikum bei AIDA Cruises zu absolvieren.

 

Da habe ich natürlich nicht lange überlegt und zugesagt!

Ab August 2011 geht es also für mich los, Leinen los mit AIDA!

Ich werde hier natürlich immer wieder kleine Berichte von der Ausbildung, dem Leben an Bord eines Clubschiffes und meinen Erfahrungen posten.

 

Doch vorher steht mit der nächsten Woche noch ein Höhepunkt an, das Abitur in Baden-Württemberg... Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, Ziele sind gesteckt, die Prüfung kann kommen!

 

Bis zum nächsten Mal!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Thomas (Samstag, 12 März 2011 23:46)

    Klingt ziemlich cool, ich wünsche dir ganz viel Spaß und Erfolg und freue mich auf spannende Berichte aus der Welt der Kreuzfahrten :)

  • #2

    Suzi (Donnerstag, 23 Oktober 2014 20:03)

    Hallo :-) Ich weiß, dass ist jetzt ein Weilchen her, aber ich versuche herauszufinden, was einen beim Hapag-Lloyd Assessment Center so erwartet. Ich würde mich total freuen, wenn du vlt ein paar Erinnerungen hervorkramen könntest,- es wäre sehr hilfreich.
    LG